Kinesiologische Tapes haben eine große Wirkung auf Fasziengewebe und Muskeln und unterstützen meine Arbeit sinnvoll und schmerzfrei.

Sie werden auf ausgewählte Partien des Pferdekörpers geklebt, um ihre tiefgreifende Wirkung zu entfalten:

 

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Koordination
  • schmerzlindernde Wirkung
  • verbesserter Lymphabfluss
  • Stimulation von Muskeln : Anlage sinnvoll im Training
  • Dekompression geschädigter Muskelpartien (zB in der Sattellage)
  • Korrektur falscher Bewegungsmuster
  • Behandlung von Narben

 

Die Voraussetzung für eine Behandlung mit Tapes ist ein gründlicher Befund. Daher können alleinige Taping-Termine  nur für von bereits von mir behandelten Pferden ausgemacht werden. Die Tapes sind in den Kosten der Erst- oder Nachbehandlung enthalten.