Nach meinem abgeschlossenem Fernstudium bin ich nun zertifizierte Pferdefütterungsmanagerin. Das Studium hat sich aus folgenden Themeninhalten zusammengesetzt und befähigt mich nun nicht nur, die aktuelle Fütterung meiner Kundenpferde fachlich zu bewerten, sondern auch eine angepasste Fütterungsempfehlung zu errechnen.

 

  • Anatomie und Phyiologie :  Verdauung im Pferd, Muskelfunktion, Herzkreislaufsystem
  • Futtermittel und ihre Wirkung : Metabolismus, Einflüsse auf die Futterverwertung, die Wirkung der Nahrungsmittel
  • Angepasste Fütterung :  Rationsgestaltung (Sportpferd/Senioren/Fohlen/Hengste), Fütterungsbedingte Krankheiten (Ursachen und Fütterungshinweise)
  • Logistik der Fütterung : Lagerung, Fütterungstechniken, Kostenmanagement, Umgang mit den Antidopingregeln

 

Leider treffe ich in der Praxis extrem häufig auf übergewichtige Pferde. Entweder meinen die Besitzer es nur gut und/oder sind unwissend und sich den Folgen einer falschen Fütterung nicht bewusst, oder sie finden durch falsches Fütterungsmanagement keine andere Möglichkeit.

Um fachkundig weiterhelfen zu können, habe ich mich für dieses Studium entschieden und freue mich sehr darauf, dieses Wissen in meine Beratung mit einfließen lassen zu können.