Wieso man einen Schulterschiefstand nicht einrenken kann...

 

Vielen Kunden fällt auf, dass die Schultern ihrer Pferde vermeintlich schief sind und bitten mich, sie „einzurenken“. Natürlich hat auch der Sattler Probleme, ein so schiefes Pferd ordentlich zu besatteln.
Die Schultern sind jedoch beim Pferd nicht knöchern mit dem Rumpf verbunden sondern über Sehnenstränge und der dazugehörigen Muskulatur quasi daran aufgehangen. Hat das Pferd also eine vermeintlich „deformierte“ Schulter, ist es oftmals falsch bemuskelt, falsch trainiert oder/und leidet unter Blockaden, die eben diese Schultermuskulatur beeinflussen. Mit einer Behandlung und angepasstem Training bekommt man das sehr gut wieder in den Griff 👍🏻